Stadtteilzeitung

Das HUGO-Journal ist eine kostenlose und monatlich zur Mitte des Monats erscheinende Stadtteilzeitung, die in Zusammenarbeit mit dem Handel und Gewerbe Ofenerdiek e.V. aktuelle News, Infos, Sport-News, Shopping- & Veranstaltungs-Tipps, Geschichten, Klatsch und Tratsch aus Ofenerdiek und umzu liefert. Das HUGO-Journal finden Sie gratis zum Mitnehmen in vielen Geschäften in Ofenerdiek oder regelmäßig in Ihrem Briefkasten (Kerngebiet: Ofenerdiek & Metjendorf).

monatlich

Grüne Umweltzone kommt nicht

Eine Reduzierung der verkehrsbedingten Stickoxidemissionen in Oldenburg ist ohne die Einrichtung einer Umweltzone für Fahrzeuge mit grüner Plakette möglich. Das sehen die Maßnahmen des „Green City Plans“ vor, den die Stadt vorgestellt hat. Zonenbezogene Fahrverbote, die vor allem ältere Dieselfahrzeuge betroffen hätten, sind damit vom Tisch“, sagt Oberbürgermeister Jürgen Krogmann. Die von der Stadt jetzt vorgeschlagenen Maßnahmen zielen auf eine unmittelbare und sichere Verringerung der Stickoxide ab. Konkrete Modellberechnungen haben gezeigt, dass der Beitrag einer Umweltzone – in der Diskussion war eine sogenannte Grüne Zone – zur Senkung der Stickstoffemissionen sehr gering wäre. Letztlich kommt es darauf an, die Grenzwerte im Innenstadtbereich vor allem im Bereich der Messstation zu unterschreiten, dazu wäre es nicht verhältnismäßig, mehreren tausend Autofahrern die Einfahrt in einen flächenmäßig großen Bereich der Innenstadt zu verbieten. Stattdessen finden sich im „Green City Plan“ zahlreiche andere geeignete Maßnahmen. Der wichtigste Schritt ist die beschleunigte Modernisierung der ÖPNV-Flotte, die bereits aktuell durch Fahrzeuganschaffungen eingeleitet ist. Vorgesehen ist auch die Verlagerung von Pkw-Fahrten zwischen Stadt und Region auf einen verbesserten ÖPNV sowie die Umstellung des kommunalen Fuhrparks. Möglich sind auch punktuelle verkehrslenkende Maßnahmen, die vor allem den Heiligengeistwall mit der Messstation entlasten würden. Mit diesem Maßnahmenpaket sollten die vorgeschriebenen Grenzwerte möglichst in den kommenden zwei bis drei Jahren unterschritten werden.

--

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner für HUGO-Journal | Stadtteilzeitung für Ofenerdiek, Oldenburg

Katja Mickelat ist im Bereich der Akquise und Firmenkundenbetreuung vor Ort in Ofenerdiek und umzu für die Stadtteilzeitung „HUGO-Journal“ und Mangoblau unterwegs. Bei Fragen oder für eine Terminvereinbarung erreichen Sie Katja Mickelat per E-Mail an katja.mickelat@mangoblau.de und mobil unter Tel. 0179 9056923.

Ausgaben-Archiv

Ausgabe 10/2018
Ausgabe 9/2018
Ausgabe 8/2018
Ausgabe 7/2018
Ausgabe 6/2018
Ausgabe 5/2018
Ausgabe 4/2018
Ausgabe 3/2018
Ausgabe 2/2018
Ausgabe 1/2018
Ausgabe 12/2017
Ausgabe 11/2017
Ausgabe 10/2017
Ausgabe 9/2017
Ausgabe 8/2017
Ausgabe 7/2017
Ausgabe 6/2017
Ausgabe 5/2017
Ausgabe 4/2017
Ausgabe 3/2017
Ausgabe 2/2017
Ausgabe 1/2017
Ausgabe 12/2016
Ausgabe 11/2016
Ausgabe 10/2016
Ausgabe 9/2016
Ausgabe 8/2016
Ausgabe 6/2016
Ausgabe 5/2016
Ausgabe 4/2016
Ausgabe 3/2016
Ausgabe 2/2016
Ausgabe 1/2016
Ausgabe 12/2015
Ausgabe 11/2015
Ausgabe 10/2015
Ausgabe 9/2015
Ausgabe 8/2015
Ausgabe 7/2015
Ausgabe 6/2015
Ausgabe 5/2015
Ausgabe 4/2015
Ausgabe 3/2015
Ausgabe 2/2015
Ausgabe 1/2015
Ausgabe 12/2014
Ausgabe 11/2014
Ausgabe 10/2014
Ausgabe 9/2014
Ausgabe 8/2014
Ausgabe 7/2014
Ausgabe 6/2014
Ausgabe 5/2014
Ausgabe 4/2014
Ausgabe 3/2014
Ausgabe 2/2014
Ausgabe 1/2014
Ausgabe 12/2013
Ausgabe 11/2013
Ausgabe 10/2013
Ausgabe 9/2013
Ausgabe 8/2013
Ausgabe 7/2013
Ausgabe 6/2013
Ausgabe 5/2013
Ausgabe 4/2013
Ausgabe 3/2013
Ausgabe 2/2013
Ausgabe 1/2013
Ausgabe 12/2012
Ausgabe 11/2012
Ausgabe 10/2012
Ausgabe 9/2012
Ausgabe 8/2012
--

Die Stadtteilzeitung "HUGO-Journal" entsteht in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft "Handel und Gewerbe Ofenerdiek e.V."

--
Werben Sie in HUGO-Journal | Stadtteilzeitung für Ofenerdiek, Oldenburg

Werben Sie zielgerichtet direkt dort, wo Ihre Kunden wohnen...

Platzieren Sie Ihren Flyer, Prospekt oder Beileger in unseren Stadtteilmagazinen oder -zeitungen – kostengünstig, effektiv und kundennah! Sie haben Fragen zu Anzeigenschaltungen in den Zeitungen? Sprechen Sie uns an: 0441 304 102 13 oder senden Sie uns eine E-Mail an: info@beileger-oldenburg.de

Tipp: Fragen Sie auch nach unseren Sonderpreisen für Komplettbelegungen!

Weitere Informationen, Preise und mehr finden Sie auf: 

www.beileger-oldenburg.de